Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Unsere Produkte

BECC Excel

Mit BECC Excel stellen wir eine einfache Lösung vor, um Informationen sowohl von WinCC-OA-Projekten zu exportieren als auch zu importieren. Dieses Produkt dient als Schnittstelle von WinCC OA zu Microsofts Excel. Die Anwendungsgebiete hierbei sind nahezu endlos.
 
Beispielhafte Anwendungsfälle:
Daten von WinCC OA, wie zum Beispiel Datenpunktänderungen, I/O-Meldungen, durchgeführte Handlungen durch verschiedene Benutzer, können einfach und schnell als Excel-Datei exportiert werden. Je nach Anwendungsgebiet kann die Ausgabe Formeln enthalten, gewisse Zellen können in der Excel-Datei eingefärbt oder die Formatierung kann angepasst werden. Mit der entsprechenden Programmierung in WinCC OA können mit der BECC-Excel-Erweiterung auch Datenpunkte einfach über eine Excel-Datei angelegt und diverse Systemvariablen geändert sowie angepasst werden. Möchten Sie zum Beispiel ein Diagramm mit Gerätemeldungen über einen gewissen Zeitraum aus Ihrem System erstellen, können Sie einfach die Daten aus diesem Zeitraum in eine Excel-Datei exportieren und in dieser ohne viel zusätzlicher Arbeit ein Diagramm erstellen.

Vorteile:

  • mehr Information als CSV-Dateien
  • schneller Im- und Export
  • keine Dateikonvertierung nötig
  • .xls, .xlsx und .xlsm unterstützt
  • Nutzung von Excel-Formel möglich
  • Formatierung von Excel-Zellen in WinCC OA

Voraussetzung:

  • ab WinCC OA 3.16 (andere Versionen auf Anfrage eventuell möglich)

BECC Framework

Das BECC Framework ist unser Ansatz eine dynamische Oberfläche auf dem neuesten Stand der Technik für Ihr WinCC-OA-Projekt zu bieten.
 
Hier bieten wir zusätzlich zu der neuen Erscheinung unter anderem auch noch eine neue Art der Einstellung der Panelnavigation, eine neue Art vom Systemmenü, eine Konfiguration des Frameworks über config-Files, eine einfache Möglichkeit, Befehlsgewalten zu koordinieren, und eine schnelle Möglichkeit zur Summenalarmgenerierung.
 
Wenn Sie Ihrer Anlage einen neuen Look geben möchten und von der vereinfachten Bedienbarkeit profitieren möchten, sind Sie hier genau richtig.

Vorteile:

  • dynamische ladende Module
  • moderner Stil
  • neue Icons
  • einfache Bedienung
  • individuelle Anpassbarkeit
  • überholen von bestehenden Systemen

Voraussetzung:

  • ab WinCC OA 3.16 (andere Versionen auf Anfrage eventuell möglich)

BECC WinCC OA DB Tool

Suchen Sie nach einer einfachen, schnellen Möglichkeit, Datenpunkte in Ihr System zu importieren, oder Sie möchten die aktuellen Datenpunkte sichern?

Dann stellen wir Ihnen hier unser BECC WinCC OA DB Tool vor. Damit ist es möglich, aus einer Excel-Datei auf Knopfdruck, ohne weiteren Aufwand – wie Datei-Konvertierung, das Erstellen einer entsprechenden Programmierung in WinCC OA oder das Anpassen von Datenpunkten im WinCC OA Para – eine große Anzahl an Datenpunkten einzuspielen. Auch ein Vergleich von Datenpunkten im System mit Datenpunkten in einer Excel-Datei ist auf Knopfdruck möglich, um so eine Differenz in Datenlisten zu finden. Exportieren von Datenpunkten aus Ihrem WinCC-OA-System in ein übersichtliches Excel-Format ist auch möglich.

Vorteile:

  • kein aufwändiges Hantieren mit dem ASCII-Manager und .dpl-Files mehr
  • einfacher Vergleich von Datenlisten im Excel-Format zur aktuellen WinCC-OA-Projekt-Datenbank
  • schneller Import und Export von unzähligen Datenpunkten
  • simple Erstellung von mehreren Datenpunkten im Excel-Format durch die Möglichkeit der Verwendung von Excel-Formeln

Voraussetzung:

  • ab WinCC OA 3.16 (andere Versionen auf Anfrage eventuell möglich)

BECC Cross Web BrowsER

Der BECC Cross Web Browser bietet die Möglichkeit, eine direkte Kommunikation zwischen WinCC OA und dem EWO (Javascript) herzustellen. Hierbei wird eine WinCC-OA-Schnittstelle ohne Webserver aufgebaut. Dadurch entstehen für den Anwender neue Möglichkeiten des GUI-Designs mit den Funktionalitäten der Webtechnologie (Bootstrap, Angular, React, Vue,Js,...). Mit dem BECC Cross Web Browser sind der Gestaltungsmöglichkeit keine Grenzen gesetzt.

Vorteile:

  • kein Webserver notwendig
  • einbinden von Webframeworks
  • HTML5-fähig

Voraussetzung:

  • ab WinCC OA 3.16 (andere Versionen auf Anfrage eventuell möglich)